Beeindruckt von Leistung

Gerdesmeyer besucht Willenborg

Lohne – Stippvisite bei einem Lohner Aushängeschild: Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer besuchte kürzlich das Unternehmen Willenborg Werbetechnik im Gewerbegebiet Brockdorf-Nord.

An der DaimlerStraße führt Konrad Willenborg seit 1995 sein Unternehmen für Beschriftungen und Beklebungen. Bürgermeister Gerdesmeyer zeigte sich laut Pressemitteilung der Stadt Lohne beeindruckt von den vielfältigen Leitungen eines modernen Handwerksbetriebs. Acht Facharbeiter beschäftigt die Willenborg Werbetechnik GmbH. Rund 1200 Quadratmeter beheizte Produktionshallen umfasst der Komplex in Brockdorf-Nord. Die Firma bildet aus. So wurden zuletzt drei junge Lehrlinge erfolgreich zu Schilder- und Lichttechnikherstellern ausgebildet. Das Angebot reicht vom Bedrucken von Feuerzeugen, über Gestaltung von Lkw-Planen bis zur Beschriftung kompletter Hausfassaden. Unter anderem versieht Willenborg deutschlandweit die Fassaden zahlreicher Geschäftshäuser und Gewerbebetriebe mit Schriftzügen, Schildern und Leuchtreklame.

Zurück

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …